Wir stellen uns vor...

Katja

„Ich bin Katja, 26 Jahre alt, Köchin aus Leidenschaft, Kochbuchsüchtig, Multi-Allergikerin und ich habe mir meinen Traum erfüllt.“

Ich bin Katja und am 16.04.1990 in Nürnberg geboren.
Schon im Kleinkindalter, so wurde mir berichtet, zeichneten sich zwei klare Wege in meinem Leben ab. Zum einen hatte ich einen ausgeprägten Sinn für alle sozialen Belange und zum anderen beschäftigte mich alles rund ums Essen und kochen. Schon mit einem Jahr saß ich bei meiner Tante in der Küche und sah ihr zu wie sie kiloweise Spätzle für ihren Gasthof machte. Mit etwa 5 Jahren kochte ich meine erste Nudelsuppe, es folgten zum Leidwesen meiner Mutter viele weitere Experimente. Mit etwa 8 Jahren wollte ich Konditorin werden und habe jedes Wochenende einen (fast immer) leckeren Kuchen gebacken. Mit 13 Jahren hielt ich ein Referat über Mononatriumglutamat und beschäftigte mich mit, wie es neudeutsch heißt „cleaneating“. Dazwischen war ich ein rebellischer Vegetarier und eine Zeit lang auch mal Vegan. Meine Lieblingssendungen waren fast ausschließlich Kochsendungen und so weiter und so weiter. Ich könnte hier noch ewig weiter erzählen...

Nachdem ich seit 2008 unterschiedlichste Lebensmittelallergien, Unverträglichkeiten und Intoleranzen habe baute ich mein Hobby noch weiter aus und kochte und kochte und kochte und kochte. Das alles habe ich in meinem Blog www.amelie-kocht.de von 2012 bis 2016 zusammengetragen und mehr als 500 Rezepte veröffentlicht. In den letzten Jahren habe ich Erfahrungen in Küchen gesammelt, Menüs gekocht, Rezepte studiert, Kuchen verkauft, habe ich in einer Fernsehsendung gekocht mich neben meinem Beruf immer mehr mit dem Thema Essen und Kochen auseinandergesetzt.

In den letzten Jahren kristallisierte sich der Wunsch heraus, ein Restaurant zu eröffnen. Mit fehlte allerdings noch das passende Konzept, bis mir im Sommer 2015 auf Joschuas Sofa der Gedanke vom Zölli's kam. Joschua war direkt Feuer und Flamme und wir begannen mit der Planung. Was aus unserer Planung geworden ist könnt ihr im Zölli's sehen.

Ich bin Katja, 26 Jahre alt, Köchin aus Leidenschaft, Kochbuchsüchtig, Multi-Allergikerin und ich habe mir meinen Traum erfüllt.
Ich hoffe ihr, wollt ein Teil von diesem Traum sein.
Joschua

„Als ein Mann der Tat liegt mir das Zölli's ganz besonders am Herzen, weil es genau das alles vereint was ich liebe und schätze“

Mein Name ist Joschua und ich bin am 7.4.1989 in Bruckmühl bei Rosenheim geboren.
Von klein auf war klar, dass ich etwas mit den Händen machen muss, aus diesem Grund spielte ich viel im Wald und baute die wildesten Hütten in der Natur.

Bei der Berufswahl dauerte es ein wenig bis ich mich in den verschiedensten Bereichen ausprobiert hatte aber durch einen glücklichen Zufall bin ich bei meinem Traumberuf als Koch gelandet. Meine Ausbildung habe ich 2006 im Schloss Blumenthal begonnen. In dem alten Schloss gab es nicht nur einen Innenbereich sondern auch einen riesen Biergarten. So passierte es leicht mal, dass ich in einer Woche gut 60kg Spätzle hobelte oder an einem Wochenende mehrere Hochzeiten und Bankette an standen. Die gutbürgerliche Küche schätzte ich sehr und lernte sowohl die Hausmannskost als auch edle 8-Gänge Menüs zu kochen. Das ehemalige Fuggerschloss zu Blumenthal, jetzt geführt von einer Kommanditgesellschaft, war nebenher noch ein Generationenprojekt, in und an dem ich in dieser Zeit fleißig mit renovierte.

Nach meiner abgeschlossenen Lehre als Koch zog mich meine zweite große Leidenschaft nach Nürnberg. Seither bin ich aktiver Sportler und ein aktives Mitglied im der Kampfkunstschule "Schwert und Bogen Nürnberg". Seit einiger Zeit bin ich dort, neben meinem Training zweimal in der Woche, auch als Trainer für historischen Schwertkampf tätig.

Ich möchte meine beiden Schwerpunkte nun im Zölli's vereinen und etwas aufbauen wofür ich Feuer und Flamme bin, was nebenher auch noch anderen helfen kann. Als ein Mann der Tat liegt mir das Zölli's ganz besonders am Herzen, weil es genau das alles vereint, was ich liebe und schätze.

Unsere Philosophie

Wir wollten etwas Anderes, etwas Neues, etwas Frisches.

Im Zölli's bieten wir dir 100%ige Transparenz, 100% Entscheidungsfreiheit und wir arbeiten 100% kundenorientiert. Unsere Speisekarte umfasst 40 verschiedene Kennzeichnungen für Allergene und Unverträglichkeiten, was dir die Möglichkeit gibt individuell, nach deinen Bedürfnissen auszuwählen. Wir arbeiten ausschließlich mit glutenfreien Zutaten, was heißt - alles im Zölli's ist glutenfrei! Dazu kannst du bei allen Speisen zwischen der Allergiker gerechten oder der Fitnessfood Variante nach deinem Gusto auswählen.

Es gehört ebenfalls zu unserer Philosophie, dass du immer weißt, von wem wir unsere Produkte beziehen. Von wem wir unsere Rohstoffe und andere Lebensmittel bekommen, kannst du auf der Unterseite „Lieferanten“ nachlesen. Teige und Backwaren werden zum größten Teil im Zölli's hergestellt. Zudem achten wir darauf sowohl regionale als auch saisonale Produkte einzukaufen.

Unser Servicepersonal, die Köche und die Fahrer im Lieferservice werden von uns in Bezug auf Zöliakie, Unverträglichkeiten und Allergien geschult. Du kannst dich also entspannt zurück lehnen.

Wir sind offen für deine Ideen! Gerne kannst du dir im Restaurant, auf der Webseite, über Facebook oder Instagram ein Gericht für die Wochenkarte wünschen.

Komm ins Zölli's und du wirst eine entspannte Zeit haben, in der wir uns um dich kümmern!

Partner

- Hier gibt es ab der Eröffnung Infos für dich -

Lieferanten

- Hier gibt es ab der Eröffnung Infos für dich -

Danksagungen

Die folgenden Unterstützer unserer Crowdfunding Kampagne auf www.startnext.de/zoellis haben sich als Dankeschön eine Nennung auf unserer Webseite ausgesucht. Wir bedanken uns herzlichst bei:

DeeJay
Ruppert, Alexander
Familie Petsch
Weishaupt, Sophia/Rotschopf
Vogelschwarm
Bio-Verbraucher e.V.
Anne Hartung
Renoir Mussyé
www.finde.bio
Marion
Holz, Corinna